| Gesetzgebung

Mietrechtsänderung ist in Kraft

Die erste größere Änderung am Mietrecht seit 12 Jahren
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Das Mietrechtsänderungsgesetz ist am 1.5.2013 in Kraft getreten. Die Novelle ist die erste umfangreichere Änderung am Mietrecht seit 2001.

Seit 1.5.2013 gelten die geänderten Vorschriften zum Mietrecht. Lediglich die neuen Vorschriften zum Contracting sind noch nicht in Kraft. Sie gelten ab Juli 2013.

Kernpunkt der Gesetzesänderung sind Regelungen zur erleichterten energetischen Sanierung von Wohnungen und der Schutz vor sog. Mietnomaden. Zudem erhalten die Länder die Möglichkeit, in Gebieten mit Wohnraumknappheit die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen zu senken.

Schlagworte zum Thema:  Mietrecht, Mieterhöhung, Kappungsgrenze

Aktuell

Meistgelesen