| Facility Management

Ingenieurin erhält GEFMA-Förderhauptpreis

Die Preisverleihung ist am 26. März
Bild: Stockbyte

Daniela Schneider hat für ihre Dissertation am Karlsruher Institut für Technologie KIT zum Thema "Nachhaltiges Immobilien-Portfoliomanagement" den Hauptpreis 2014 des Branchenverbands GEFMA erhalten. Die Auszeichnung der insgesamt sechs Preisträger wird am 26. März im Rahmen des Karrieretages der Facility-Management-Messe in Bonn verliehen.

Keynote-Speakerin des Karrieretages ist Prof. Dr. Jutta Rump vom Institut für Beschäftigung und Employability IBE der Hochschule Ludwigshafen zu Themen wie Diversity, Vielfalt der Aufgaben, Digitalisierung, zu Sicherheit des Arbeitsplatzes und Gestaltungsmöglichkeiten im Sinne von lebensphasenorientierten Bedürfnissen.

Vorgestellt wird auch die GEFMA-Bildungspyramide, die eine Grundstruktur des Aus- und Weiterbildungsangebotes in Deutschland abbildet. Außerdem bietet der Karrieretag im öffentlichen Messeforum die Möglichkeit zum Netzwerken.

Weitere Informationen zur Facility-Management-Messe 2015.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Facility Management

Aktuell

Meistgelesen