| Unternehmen

Hectas übernimmt Elite Objektservice

Elite ist auf Glas- und Fassadenreinigung von Großimmobilien spezialisiert
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Frankfurter Gebäudereiniger Elite Objektservice Dr. Gramlich GmbH & Co. KG ist ab Januar 2013 Teil der Hectas Unternehmensgruppe. Hectas Gebäudedienste firmiert des Weiteren ab November als Hectas Facility Services Stiftung & Co. KG.

Der Zukauf steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt. Elite Objektservice ist spezialisiert auf die Reinigung von Großimmobilien und führt unter anderem Unterhalts-, Glas- und Fassaden- sowie Sondereinigungen durch. Bestehende Projekte setzt der Gebäudedienstleister vorerst als eigenständiges Unternehmen fort.

Das Frankfurter Unternehmen, das im Jahr 1974 gegründet wurde, beschäftigt derzeit rund 900 Mitarbeiter. Das Unternehmen betreut vorrangig Kunden im Rhein-Main Gebiet und in München.

Die Hectas Gebäudedienste Stiftung & Co. KG firmiert im November neu als Hectas Facility Services Stiftung & Co. KG. Zukünftig werden alle acht europäischen Hectas Ländergesellschaften einheitlich mit dem Zusatz "Facility Services" auftreten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Facility Management

Aktuell

Meistgelesen