VDIV vergibt Stipendien für Fortbildung

Der Verband der Immobilienverwalter Deutschlands (VDIV) lobt erneut zwei Stipendien für immobilienwirtschaftliche Fortbildungen am Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) aus.

Um die Ausbildung von qualifiziertem Fachpersonal zu fördern, hat der Verband der Immobilienverwalter Deutschlands (VDIV) ein Stipendienprogramm aufgelegt. Nun vergibt der Verband zum siebten Mal je ein Stipendium für die Fernlehrgänge Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK/EBZ) sowie Immobilienverwalter/in (IHK).

Um ein Stipendium bewerben können sich Mitarbeiter aus der Immobilienwirtschaft wie auch Quereinsteiger mit besonderem Interesse an der Immobilienverwaltung. Bewerbungen sind bis zum 31.7.2021 möglich. Die Stipendiaten gibt der Verband auf dem 29. Deutschen Verwaltertag bekannt, der im September in Berlin stattfindet.

Ausschreibungsunterlagen für das VDIV Stipendienprogramm 2021