24.06.2013 | Ausschreibung

DDIV sucht den Immobilienverwalter 2013

Preisverleihung 2012 auf dem DDIV-Verwaltertag
Bild: DDIV

Zum Thema "Qualität hat ihren Preis! Wie überzeugen Immobilienverwaltungen am Markt?" sucht der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) den Immobilienverwalter des Jahres 2013. Bewerbungen sind noch bis zum 23. Juli möglich.

Seit 25 Jahren wirbt der DDIV für Professionalität in der Immobilienverwaltung. Nach den jüngsten Zensus-Ergebnissen spielen Eigentumswohnungen und damit auch Immobilienverwaltungen eine immer stärkere Rolle im deutschen Wohnungswesen.

Um die Qualität der Branche zu fördern und auszuzeichnen, kürt der Spitzenverband auch in diesem Jahr wieder den besten seiner Branche: den Immobilienverwalter des Jahres 2013.
Es können kreative Konzepte, Initiativen, Kampagnen oder Projekte eingereicht werden, die für ein hohes Niveau der Immobilienverwaltung stehen. Die Auszeichnung ist mit 3.000 Euro dotiert. Sie wird auf der Festveranstaltung des 21. Deutschen Verwaltertages anlässlich 25 Jahre DDIV am 26.9.2013 im TIPI am Kanzleramt verliehen.

Neben dem Titel "Immobilienverwalter des Jahres" ehrt der Dachverband zusammen mit seinen Partnern auch herausragende Leistungen in der Immobilienwirtschaft und die besten Absolventen der Ausbildung zum Immobilienkaufmann/frau mit den Auszeichnungen "Immostar 2013" und "Nachwuchsstar 2013".

Schlagworte zum Thema:  Immobilienverwalter, Immobiliendienstleister, Verband

Aktuell

Meistgelesen