| Verband

DDIV legt Leitfaden zur energetischen Sanierung neu auf

Energetische Sanierung steht vielerorts an
Bild: MEV-Verlag, Germany

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter hat eine Neuauflage seines Kompendiums Energetische Sanierung vorgestellt. Verwalter und Eigentümer finden in der Broschüre Informationen Tipps rund um die Sanierung des Gebäudebestands.

Im Herbst 2012 hat der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV) einen Leitfaden veröffentlicht, um Immobilienverwaltern und Wohnungseigentümern Tipps für die energetische Sanierung ihrer Gebäude zu geben. Nachdem die Erstausgabe vergriffen war, hat der Verband das Kompendium Energetische Sanierung überarbeitet und nun in einer 2. Auflage vorgelegt.

Die 144 Seiten starke Broschüre, die in Zusammenarbeit mit der KfW entstanden ist, enthält neben gesetzlichen Neuerungen, die bei Sanierungen zu beachten sind, Hinweise zu Finanzierungsmöglichkeiten sowie eine Darstellung und Hinweise zur Beantragung von KfW-Förderprogrammen. Neue Studienergebnisse, Rechtsprechung und das Mietrechtsänderungsgesetz, das Energieeinsparungsgesetz 2013 und die Energieeinsparverordnung 2014 wurden eingearbeitet. Schließlich werden Praxisbeispiele über durchgeführte Sanierungsmaßnahmen vorgestellt.

Die 2. Auflage des Kompendiums Energetische Sanierung ist kostenfrei über die Geschäftsstelle des DDIV erhältlich (bestellung@ddiv.de, Fax: 030 3009679-21, Telefon: 030 3009679-0).

Aktuell

Meistgelesen