18.05.2016 | Personalie

BVI-Präsident Meier im Amt bestätigt

v.l.n.r. Mark Zimni, Martin Metzger, Thorsten Woldenga, Peter Waßmann, Klaus Nahlenz, Thomas Meier
Bild: BVI e.V.

Der amtierende BVI-Präsident Thomas Meier wurde auf der Jahreshauptversammlung des BVI Bundesfachverbands der Immobilienverwalter für weitere fünf Jahre in seiner ehrenamtlichen Funktion bestätigt. Auch Vizepräsident Dr. Klaus Nahlenz bleibt auf seiner Position.

Die Funktion des Schatzmeisters übernimmt der ehemalige BVI-Landesbeauftragte des Landesverbands Nord, Peter Waßmann. Er folgt auf Peter W. Patt, der aus persönlichen Gründen sein Ehrenamt im BVI-Vorstand niederlegt.

Thomas Meier (50), Immobilienverwalter aus Neumarkt in der Oberpfalz, ist seit 2001 an der Spitze des Fachverbandes, in dem professionelle Verwaltungsunternehmen aus ganz Deutschland in sieben Landesverbänden organisiert sind.

Neu im Vorstand sind Martin Metzger, Geschäftsführender Gesellschafter einer Immobilienverwaltung aus Rosenheim und bis dato stellvertretender Landesbeauftragter des BVI-Landesverbands Bayern sowie Mark Zimni, Geschäftsführer einer Immobilienverwaltung in Kassel, der bis zur Wahl Landesbeauftragter des BVI-Landesverbands Süd-West war.

Lesen Sie auch:

Verwalterhonorare seit 2010 nur um bis zu zwei Euro netto monatlich gestiegen

Schlagworte zum Thema:  Verwalter, Verwaltung

Aktuell

Meistgelesen