| Personalie

Andrew Wainwright ist neuer Chief Technology Officer bei Conject

Andrew Wainwright
Bild: Conject

Andrew Wainwright ist zum Chief Technology Officer (CTO) der Conject-Gruppe ernannt worden. Er wird in dieser Funktion das Ressort Technik im Vorstand vertreten.

Mit der Einrichtung der neuen Position will Conject, Software-Anbieter von Applikationen für das Immobilien-Lebenszyklus-Management, die interne Führung im Bereich Software-Entwicklung verstärken und die technische Vision des Unternehmens weiter vorantreiben.

Der IT-Stratege Wainwright war zuletzt Chief Technology Officer (CTO) und Chief Information Manager (CIO) bei Imaginatik. Zuvor war er rund ein Jahrzehnt als IT-Experte für IBM tätig.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen