LG Duisburg 7 S 423/90
 

Entscheidungsstichwort (Thema)

Kündigung wegen Hinderung der angemessenen wirtschaftlichen Verwertung durch Verkauf des Grundstücks

 

Leitsatz (amtlich)

(abgedruckt in Wohnungswirtschaft & Mietrecht WuM)

1. Die Hinderung der angemessenen wirtschaftlichen Verwertung durch Verkauf des Grundstücks kann nur dann einen Nachteil bewirken, wenn der Verkauf wirtschaftlich zwingend ist.

2. Der Grundstückserwerber kann sich auf die Kündigung des Veräußerers nicht berufen.

 

Fundstellen

Dokument-Index HI1737604

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge