Kurzbeschreibung

Der Wirtschaftsplan, die Abrechnung über den Wirtschaftsplan, Rechnungslegungen und Kostenvoranschläge sollen, bevor über sie die Wohnungseigentümerversammlung beschließt, vom Verwaltungsbeirat geprüft und mit dessen Stellungnahme versehen werden. Das Prüfergebnis des Beirats sollte sich der Verwalter protokollieren lassen.

Vorbemerkung

Ist die Prüfung ohne Beanstandungen abgeschlossen worden, kann der Verwalter die Jahresabrechnung erstellen und die Kosten mit der Eigentümergemeinschaft abrechnen.

Sofern es jedoch zu Beanstandungen kommt, kann der Verwaltungsbeirat diese konkret auflisten und gibt so dem Verwalter die Möglichkeit, eventuell ungeklärte Positionen zu erläutern oder fehlende Belege noch vor der Erstellung der Jahresabrechnung nachzureichen.

Prüfung der Jahresrechnung 20___

Die Jahresabrechnung 20___ für das

Verwaltungsobjekt: wurde am ____________________ vom Beirat geprüft.

Es ergaben sich folgende/keine Beanstandungen:

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________

Evtl. fehlende Ansätze im Wirtschaftsplan werden, nach Vorlage der aktuellen Gebührenbescheide, nachgetragen.

______________ , den ____________________

Beirat: ___________________________________________________________

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge