Gewerbeerlaubnis, Berufshaf... / 2.7 Was passiert, wenn ich mich nicht fortbilde?

Nach den Vorstellungen des Gesetzgebers stellt es eine Ordnungswidrigkeit dar, wenn der Verwalter gegen seine Fortbildungsverpflichtung verstößt. Diese dürfte durch Geldbuße geahndet werden, über deren Höhe derzeit nur spekuliert werden kann. Konkretes wird noch durch Rechtsverordnung geregelt. Es dürfte zu mutmaßen sein, dass die Gewerbeerlaubnis dann auf dem Spiel steht, wenn der Verwalter wiederholt seiner Fortbildungspflicht nicht nachkommt. Dann dürfte er gewerberechtlich als unzuverlässig anzusehen sein.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge