Elektronikversicherung für ... / 5 Nicht versicherte Gefahren

Kein Versicherungsschutz

Neben den klassischen Ausschlussbestimmungen (Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers oder dessen Repräsentanten; Kriegsereignisse jeder Art, innere Unruhen, Erdbeben oder Kernenergie) leistet der Versicherer keine Entschädigung für Schäden durch

Verschleiß

  1. betriebsbedingte normale oder betriebsbedingte vorzeitige Abnutzung, Verschleiß oder Alterung;
  2. dauernde Einflüsse chemischer, thermischer, mechanischer Art, wie z. B. Rost, Kalkablagerung, Langzeitverschmutzung;
  3. Verkratzen, Verschrammen oder sonstige Einwirkungen, die die technische Funktion der versicherten Sache nicht behindern;
  4. Brand, Blitzschlag, Explosion, Leitungswasser;
  5. Einbruchdiebstahl, Raub, Plünderung (soweit nicht Versicherungsschutz für die Außenversicherung vereinbart ist).

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge