Betriebskosten, Abrechnungsformular

Mit diesem Formular rechnen Sie Ihre Betriebskosten korrekt ab. Laut eines Grundsatzurteils des Bundesgerichtshofs (Urteil v. 23.11.1981, WM 1982, S. 207) muss Ihre Betriebskosten-Abrechnung die folgenden Punkte enthalten: die Zusammenstellung der Kosten, die Angabe und Erläuterung des zugrunde gelegten Umlageschlüssels, die Berechnung des jeweiligen Mieteranteils und die Auflistung der geleisteten Vorauszahlungen. Das Wichtigste: Ihre Abrechnung muss nachvollziehbar und verständlich sein!

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen