Anfechtungsandrohung, Aussetzung der Beschlussumsetzung bis zur Beendigung des Anfechtungsverfahrens (Beschluss)

Kurzbeschreibung

Die Wohnungseigentümer möchten im Fall der Anfechtung des Beschlusses, dass der Verwalter diesen nicht ausführt, sondern den Ausgang des Verfahrens abwartet. Diese Vorlage dient als Grundlage für eine Beschlussformulierung.

Vorbemerkung

Nicht selten sind Fälle, in denen einzelne Miteigentümer bereits in der Eigentümerversammlung die Beschlussanfechtung für den Fall einer positiven Beschlussfassung androhen. Der Verwalter sollte es dann im Rahmen einer gesonderten Beschlussfassung der Eigentümergemeinschaft überlassen, ob der Beschluss dennoch sofort ausgeführt werden soll oder aber zumindest so lange abzuwarten ist, bis durch Zustellung einer entsprechenden Anfechtungsklage klar ist, dass der anfechtungswillige Wohnungseigentümer seine Drohung wahr werden lässt.

Beschlussdurchführung (Zurückstellung bei Anfechtung)

TOP XX Einstweilige Zurückstellung der Beschlussausführung wegen angekündigten Anfechtungsantrags

Im Rahmen der Beschlussfassung zu TOP ____ auf dieser Wohnungseigentümerversammlung wurde seitens eines Wohnungseigentümers angekündigt, dass dieser ein Beschlussanfechtungsverfahren wegen der Beschlussfassung gegen die Gemeinschaft einleiten werde.

Vor diesem Hintergrund weisen die Wohnungseigentümer den Verwalter ausdrücklich an, diesen Beschluss zunächst nicht durchzuführen. Soweit dem Verwalter als Zustellungsvertreter für die Eigentümergemeinschaft oder dem Ersatzzustellungsvertreter nicht innerhalb der nächsten zwei Monate eine Anfechtungsklage förmlich durch das Gericht zugestellt wird, ist der Verwalter verpflichtet, den Beschluss unverzüglich auszuführen. Sollte dem Verwalter oder dem Ersatzzustellungsvertreter innerhalb der nächsten zwei Monate eine Anfechtungsklage förmlich durch das Gericht zugestellt werden, ist der Ausgang des Verfahrens abzuwarten. Ist dies aus tatsächlichen Gründen wegen Bedarfs der Beschlussausführung nicht möglich, ist eine außerordentliche Eigentümerversammlung zwecks neuerlicher Erörterung und ggf. Beschlussfassung einzuberufen.

Abstimmungsergebnis  
Ja  
Nein  
Enthaltungen  

Der Versammlungsleiter verkündet folgendes Beschlussergebnis:

Der Beschluss wurde angenommen/abgelehnt.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt VerwalterPraxis. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich VerwalterPraxis 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesen