Fähig, am Verfahren beteiligt zu sein, sind

 

1.

natürliche und juristische Personen,

 

2.

Vereinigungen, soweit ihnen ein Recht zustehen kann,

 

3.

Behörden, sofern das Landesrecht dies bestimmt.

Dieser Inhalt ist unter anderem im VerwalterPraxis Gold enthalten. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge