31.01.2013 | Immobilienfonds

ZBI Professional 7 mit doppeltem Planvolumen platziert

Die Investitionsquote liegt damit bei 90 Prozent
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Platzierung des Wohnimmobilienfonds ZBI Professional 7 des Erlanger Emissionshauses ZBI Zentral Boden Immobilien AG wurde erfolgreich beendet. Mit 80 Millionen Euro wurde doppelt so viel Kapital eingesammelt wie ursprünglich geplant.

Die Investitionsquote liegt bereits bei 90 Prozent, wobei sich 70 Prozent des Portfolios in Berlin befinden. Der ZBI Professional 7 investiert wie seine Vorgänger in die Assetklasse "Wohnimmobilie" in deutschen Großstädten. Der Fonds wurde Ende 2011 aufgelegt.

Der Nachfolgefonds ZBI Professional 8 soll noch im ersten Quartal 2013 in den Vertrieb gehen.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen