| Investoren

Wölbern Invest kauft Green Building in Amsterdamer Hafencity

Wölbern Invest erwirbt ein als Green Building zertifiziertes Büro- und Einzelhandelsgebäude im Hafen von Amsterdam. Mieter sind die niederländische Warenhauskette Hema und der Verlag VNU Media.

Das Objekt umfasst 28.700 Quadratmeter Nutzfläche und verfügt über eine Tiefgarage mit 434 Parkplätzen. Hema nutzt zwei Drittel des Gebäudes für eine Laufzeit von 15 Jahren als Unternehmenszentrale mit Einkaufsfiliale im Erdgeschoss.

VNU Media, niederländischer Marktführer für Print- und Online-Rekrutierungswerbung, mietet für zehn Jahre den Rest des Gebäudes als Firmen-Hauptsitz. Beide Mieter zogen bereits im Sommer 2010 in die kurz zuvor fertig gestellte Immobilie. Die Mieteinnahmen betragen 6,06 Millionen Euro pro Jahr. Der Atrium-Bau, entwickelt von Bronvoort Blaak Architecten BNA, liegt auf einem ehemaligen Werftgelände direkt am Nordseezufluss IJ. In zehn Minuten erreicht man durch den IJ-Tunnel die Innenstadt von Amsterdam, in 15 Minuten den Flughafen Schiphol und den Hauptbahnhof Amsterdam Centraal. Über den Fluss besteht eine Fähranbindung zum Stadtkern.

Die Immobilie ist als Green Building zertifiziert und erreicht nach dem niederländischen GreenCalc-Index 204 Punkte. Das entspricht dem oberen Level der Note C.

Aktuell

Meistgelesen