| Investoren

Wertgrund-Fonds kauft Wohnungspaket in Dresden und Ulm

Für den Offenen Immobilienfonds Wertgrund WohnSelect D hat der Investor Wertgrund zwei voll vermietete Objekte in Dresden und Ulm im Wege eines Assetdeals erworben.

Die Immobilien umfassen insgesamt 212 Wohnungen und eine Wohnfläche von etwa 12.800 Quadratmetern.

Das für den WohnSelect D in Ulm erworbene Objekt mit Baujahr 1997/1998 umfasst 74 Wohnungen mit einer Wohnfläche von rund 4.800 Quadratmetern sowie vier Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 400 Quadratmetern.

In Dresden hat das Unternehmen von einem privaten Verkäufer in der Dobritzer Straße eine Immobilie mit 138 Wohnungen und insgesamt rund 8.000 Quadratmetern Wohnfläche erworben. Das Wohngebäude aus dem Jahr 1942 wurde 1995 vollständig saniert.

Der Offene Bestandswohnimmobilienfonds Wertgrund WohnSelect D wurde im April 2010 mit der Kapitalanlagegesellschaft TMW Pramerica Property Investment GmbH aufgelegt.

Aktuell

Meistgelesen