07.04.2015 | Personalie

Wechsel in Geschäftsführung der Deutsche SachCapital

Christian Sternberg
Bild: Deutsche SachCapital

Christian Sternberg ist seit dem 1. April neuer Geschäftsführer Portfolioverwaltung & Anlegerverwaltung der Hamburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Deutsche SachCapital. Er übernimmt die Position von Johannes Glasl, der zum 31. März aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Sternberg verfügt über Erfahrung im Investment Management und im Asset Management als Geschäftsführer verschiedener Gesellschaften der MPC Capital-Gruppe, bei der er seit 2004 beschäftigt ist. Die Deutsche SachCapital ist eine Tochter des Hamburger Asset und Investment Managers MPC Capital AG.

Komplettiert wird das operative Management der Deutsche SachCapital durch die Generalbevollmächtigten Sabine Lahmann (48) und Tobias Lerchner (39).

Lahmann ist seit 2003 für die MPC Capital-Gruppe im Bereich Corporate Development tätig. Bei der Deutsche SachCapital ist sie zuständig für die Bereiche strategische Entwicklung, Organisation und Risikomanagement. Sie hat maßgeblich den Aufbau, die Lizensierung und die Anbindung von mehreren Alternativen Investment Fonds (AIF) gesteuert.

Lerchner arbeitete seit 2001 für die MPC Capital-Gruppe, zuletzt seit sieben Jahren als Geschäftsführer der Treuhandgesellschaft TVP. Für die Deutsche SachCapital zeichnet Tobias Lerchner unter anderem für die Mandantenakquise verantwortlich.

Lesen Sie auch:

Digital-Real-Estate-Kolumne: Da geht noch was!

Veranstaltung: Architekturqualität im kostengünstigen Wohnungsbau

Eigenbedarf: BGH stärkt Vermieter

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen