Wealthcap-Sachwerte-Fonds sammelt 75 Millionen Euro ein

Wealthcap konnte mit seinem zweiten diversifizierten Sachwerte-Portfolio seit Mai 2015 nach eigenen Angaben mehr als 75 Millionen Euro Eigenkapital bei Privatkunden einwerben. In der Zwischenzeit wurden bereits rund 35 Millionen Euro in institutionelle Zielfonds investiert.

Nach der Erstinvestition in einen Clean Energy und Infrastrukturfonds von Capital Dynamics erfolgten Anbindungen von Immobilienzielfonds von Blackrock, Capman und Harbert.

Nun ist mit BC Partners die erste Private-Equity-Tranche neu hinzugekommen. Die Hälfte der Investitionen entfällt auf Immobilien.

Das erste Sachwerte-Portfolio von Wealthcap hatte im November 2015 die erste reguläre Ausschüttung in Höhe von sieben Prozent an die Anleger ausbezahlt.


Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Investment