14.01.2013 | Transaktion

Warburg-Fonds kauft Wiener Fachmarktzentrum

Das Stadtgebiet von Wien befindet sich ganz in der Nähe
Bild: Johannes Vortmann ⁄

Die Warburg - Henderson KAG hat das vollvermietete Fachmarktzentrum "Marchfeld Center" von der Rutter Immobilien Gruppe in Groß-Enzersdorf, angrenzend an das Stadtgebiet Wien, erworben. Es ist der sechste Ankauf für den Warburg-Henderson Österreich Fonds Nr. 2.

Das Objekt verfügt über 10.718 Quadratmeter Einzelhandelsflächen und 450 Parkplätze. Ankermieter ist die Supermarktkette Merkur mit knapp einem Drittel Flächenanteil. Der Verkauf wurde von Henderson Global Investors Immobilien Austria GmbH, Wien, begleitet.

Das Fachmarktzentrum wurde im Jahr 2010 fertiggestellt. Es verfügt über insgesamt 16 Mieter. Neben Merkur sind der Lebensmitteldiscounter Hofer und der Textileinzelhändler C&A wichtigste Mieter. Das Fachmarktzentrum befindet sich direkt an der B3, der Hauptverkehrsachse die Groß-Enzersdorf mit Wien verbindet.

Mit dem Erwerb umfasst das Bestandsportfolio aktuell vier Fachmarktzentren in Wien, Fürstenfeld und Linz, ein Einkaufszentrum in Spittal sowie ein Geschäftshaus in Wien. Weitere Ankäufe befinden sich in der Vorbereitung.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Fachmarkt

Aktuell

Meistgelesen