| Offene Immobilienfonds

Vierte Auszahlung an die Anleger des Degi Europa

Durch die Auflösung der Fonds erhalten die Anleger Rückzahlungen im Sechs-Monats-Turnus
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH zahlt ihren 90.000 Anlegern am 25. Juli 2012 pro Anteil des Degi Europa 1,5500 Euro aus.

Die Auszahlung erfolgt im Zuge der geordneten Auflösung des Offenen Immobilienfonds, die regelmäßige Rückzahlungen an die Anleger im Sechs-Monats-Turnus vorsieht. Die Anleger erhalten damit bei der Auszahlung insgesamt 40,6 Millionen Euro oder rund 5 Prozent des Nettofondsvermögens von 810 Millionen Euro (Stand 30. Juni 2012). Im Laufe des Jahres sind weitere Immobilienverkäufe geplant, die bei der nächsten Auszahlung berücksichtigt werden sollen.

Aktuell

Meistgelesen