| Deal

VIB verkauft "Gewerbepark Günzburg"

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart
Bild: shapecharge - iStockphoto

Die VIB Vermögen AG, eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, hat vor Kurzem das Objekt "Gewerbepark Günzburg" im Rahmen eines Share-Deals verkauft. Über den Verkaufspreis wurde mit dem Käufer Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion trägt der strategischen Portfoliooptimierung des Konzerns Rechnung. Der dem Beteiligungsverkauf zugrunde liegende Objektwert liegt drei Prozent über dem IFRS-Buchwert zum 31.12.2012.

Die VIB Vermögen AG hatte die Immobilie im Jahr 2005 durch eine Beteiligung in Höhe von 87,5 Prozent an der Gewerbepark Günzburg GmbH gekauft. Das an Logistik- und Industrieunternehmen vermietete Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von 24.154 Quadratmetern. Der aus dem Verkauf resultierende Liquiditätsüberschuss soll zeitnah reinvestiert werden.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien, Deal

Aktuell

Meistgelesen