06.02.2014 | Unternehmen

Prime Office legt Preis für Aktien fest

Der Preis je Aktie liegt bei 2,80 Euro
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Immobiliengesellschaft Prime Office hat den Bezugspreis der neuen Aktien festgelegt: Der Stückpreis liegt bei 2,80 Euro, wie das Nachrichtenportal "finanzen.net" berichtet.

Der Vorstand der Prime Office AG hatte den Bezugspreis für die neuen Aktien mit Zustimmung des Aufsichtsrats und in Abstimmung mit dem Bankenkonsortium im Rahmen der Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus genehmigtem Kapital festgelegt.

Aktionäre können demnach für je 23 alte Aktien acht neue Papiere erwerben. Die Bezugsfrist für die Aktien endet am 11. Februar.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen