02.12.2013 | Unternehmen

iii-investments wird zu BNP Paribas REIM Germany

BNP Paribas: Der Geschäftsbereich Real Estate Investment Management wird von Paris aus koordiniert
Bild: BNPPRE

BNP Paribas Real Estate hat den im September bekannt gemachten Erwerb von iii-investments von der HypoVereinsbank abgeschlossen. Die Gesellschaft wurde in BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany (BNP Paribas REIM Germany) umbenannt. Reinhard Mattern wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt.

Mit iii-investments hat BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) die Nummer zwei der auf institutionelle Investoren fokussierten Immobilien-Asset-Manager in Deutschland erworben. Durch die neue Akquisition wird der Geschäftsbereich Investment Management von BNP Paribas Real Estate zu einem von Europas Top 10 Real Estate Asset Managern mit 18 Milliarden Euro Assets under Management.

"Durch das Netzwerk und die Geschäftsbereiche von BNP Paribas Real Estate sowie durch die Kunden von BNP Paribas werden wir für unseren bisher eingeschlagenen Kurs zusätzlichen Rückenwind bekommen", kommentiert Reinhard Mattern das Closing. Er war bisher einer der Geschäftsführer und hat nun den Vorsitz der Geschäftsführung als CEO übernommen.

Der Geschäftsbereich BNP Paribas Real Estate Investment Management wird auf europäischer Ebene von Paris aus koordiniert.

Aktuell

Meistgelesen