| Transaktion

Union Investment kauft "Forum am Hirschgarten" in München

Münchner Quartiersentwicklung "Forum am Hirschgarten"
Bild: Hochtief Projektentwicklung

Der Fondsanbieter Union Investment hat für den offenen Immobilienfonds "UniImmo: Deutschland" eine Gewerbeimmobilie im Münchner Stadtquartier "Am Hirschgarten" erworben. Verkäufer ist Hochtief Projektentwicklung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 34.000 Quadratmeter Büro- und Einzelhandelsfläche sowie 3.500 Quadratmeter Lagerfläche umfassende "Forum am Hirschgarten" soll nach Fertigstellung Ende 2013 den Mittelpunkt des neuen Geschäfts- und Wohnareals im Münchener Westen bilden. Das aus zwei Gebäuden bestehende Ensemble ist bereits zu 60 Prozent vermietet.

Zu den künftigen Nutzern gehören Anwalts- und Wirtschaftsprüferkanzleien sowie Unternehmen aus der Immobilien- und Arzneimittelbranche. Ein Rewe-Supermarkt, ein Aldi-Discountmarkt, ein Altnatura-Biosupermarkt, ein dm-Drogeriemarkt als auch Restaurants und Dienstleistungsunternehmen werden für den Standort Nahversorgungsfunktionen erfüllen.

Der Neubau ist von der DGNB mit Silber vorzertifiziert worden und ist Teil der Quartiersentwicklung "Am Hirschgarten" von Aurelis Real Estate Management.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Gewerbeimmobilien, Transaktion, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen