14.08.2012 | Transaktion

Union Investment kauft Büroprojekt in Finnland für Deutschlandfonds

Bürogebäude Eventes "Business Garden" in Helsinki
Bild: Union Investment

Union Investment hat für ihren Offenen Fonds UniImmo: Deutschland in der Region Helsinki eingekauft: Für rund 62,3 Millionen Euro erwarb der Investmentmanager die langfristig und zu 100 Prozent vorvermietete Projektentwicklung des Bürogebäudes „Eventes Business Garden“.

Der neue Firmensitz der börsennotierten Outotec Oyj, einem Unternehmen im Bereich Technologie, Maschinen- und Anlagenbau, soll bis Mitte 2014 fertiggestellt werden. Union Investment übernimmt das rund 14.133 Quadratmeter Mietfläche umfassende Projekt vom finnischen Entwickler Peab Oy im Wege eines Forward Funding. Für das Gebäude strebt der Verkäufer die Zertifizierung nach dem US-amerikanischen Standard LEED in der Stufe „Gold“ an.

Das achtgeschossige Gebäude entsteht in einem über die Autobahn schnell erreichbaren Standort im Büroteilmarkt Espoo-West, rund zwölf Kilometer westlich von Helsinkis Geschäftszentrum. Der Standort ist geprägt durch das in fußläufiger Nähe befindliche Iso Omena, das mit rund 49.000 Einzelhandelsfläche viertgrößte Shopping Center Finnlands. Neben dem Center wird bis zum Jahr 2015 die Metrostation Matinkylä realisiert, was zu einer weiteren Aufwertung des Bürostandortes führen wird.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen