14.12.2015 | Transaktion

Frankreich: Union Investment kauft Büroprojekt "EKLA Business" in Lille

Lille: Das Büroprojekt mit 14.815 Quadratmetern Mietfläche wird in den "UniImmo: Deutschland" eingebracht
Bild: Union Investment

Union Investment hat die Büroentwicklung "EKLA Business" in Lille für den offenen Immobilienfonds "UniImmo: Deutschland" erworben. Der Kaufpreis beträgt rund 45 Millionen Euro. Das Büroprojekt befindet sich im Büroteilmarkt "Euralille 1".

Bei dem Projekt handelt es sich um ein Gebäude mit insgesamt rund 14.815 Quadratmetern Mietfläche, das vom französischen Projektenwickler Icade entwickelt wird und Ende 2017 fertig gestellt werden soll. Mit Icade ist eine Erstvermietungsgarantie vereinbart worden, da das Objekt ohne Vorvermietung realisiert wird.

Der Teilmarkt Euralille 1 ist Union Investment zufolge durch einen Nachfrageüberhang nach modernen Büroflächen geprägt.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Büroimmobilie, Offene Immobilienfonds, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen