| Transaktion

Union Investment kauft Büroobjekt in Luxemburg

Union Investment erweitert Luxemburger Fonds-Portfolio
Bild: Klaus-Uwe Gerhardt ⁄

Union Investment hat das Büroobjekt "K2 Dolce" in Luxemburg für einen ihrer institutionellen Publikumsfonds erworben. Das Gebäude umfasst 8.700 Quadratmeter Büro- und 630 Quadratmeter Archivflächen.

Das Objekt ist Teil eines vom belgischen Projektentwickler Codic zwischen 2006 und 2008 entwickelten, aus insgesamt sechs Gebäuden bestehenden Ensembles am Bürostandort Kirchberg.

Erst im Februar 2014 hatte Union Investment die beiden ebenfalls zu 100 Prozent vermieteten Nachbargebäude "K2 Ellipse" und "K2 Forte" für den Schwesterfonds "UniImmo: Deutschland" erworben.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen