| Transaktion

Union Investment kauft Bürokomplex im Silicon Valley

Das Gebäude ist unter anderem an JLL vermietet.
Bild: Union Investment

Der Investment Manager Union Investment Real Estate hat für den Offenen Immobilienfonds "UniImmo: Global" das Büroobjekt "4085 Campbell Avenue" im kalifornischen Menlo Park, Silicon Valley, gekauft. Der Kaufpreis beträgt 62 Millionen US-Dollar.

Der UniImmo: Global hält mit dem Bürogebäude Woodland Pointe in Herndon/Virginia ein weiteres Gebäude in den USA. Insgesamt umfasst das US-Immobilienvermögen der Union-Investment-Fonds rund 2,5 Milliarden Euro, verteilt auf elf Objekte.

Das im 2013 fertiggestellte, rund 59.000 Quadratfuß Mietfläche umfassende Bürogebäude befindet sich zentral im Silicon Valley. Der Mikrostandort im Menlo Park ist mit einer durchschnittlichen Laufzeit von neun Jahren an Jones Lang LaSalle und Hogan Lovells vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen