| Investoren

UI kauft 4-Sterne-Hotel-Projekt in Paris La Défense von Vinci

Union Investment RE kehrt als Hotelinvestor nach Paris zurück: Von Vinci Immobilier kauften die Hamburger die Projektentwicklung eines 4-Sterne-Business-Hotels in der Bürostadt La Défense.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der von Vinci Immobilier an der Esplanade de Charles de Gaulles geplante und entwickelte Hotelneubau ist vollständig an Meliá Hotels International verpachtet. Das neue Pariser Flaggschiff-Hotel der spanischen Hotelkette ergänzt das Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland.

Nach geplanter Fertigstellung im dritten Quartal 2014 wird „Meliá Paris La Défense“ rund 369 Zimmer auf 24.000 Quadratmeter Gesamtfläche bereitstellen. Zum Immobilienportfolio des UniImmo: Deutschland gehören aktuell zehn Hotels sieben unterschiedlicher Marken mit einem Gesamtwert von rund 900 Millionen Euro.

Aktuell

Meistgelesen