| Transaktion

UBS Real Estate kauft Logistikzentrum in Dingolfing-Ost

Rudolph Logistikversorgt von Wallersdorf aus das BMW-Werk in Dingolfing
Bild: Haufe Online Redaktion

Gateway Real Estate AG realisierte für die Versorgung des BMW-Werkes Dingolfing ein Logistikzentrum in Wallersdorf. Die Immobilie wurde jetzt an den UBS (D) German Logistics Property Fund 2 der UBS Real Estate KAG verkauft. Mieter ist die Rudolph Logistik Gruppe.

Das Logistikzentrum ist 33.000 Quadratmeter groß. Mit dem Erwerb eines zirka 68.000 Quadratmeter großen Grundstücks in Wallersdorf erfolgte im August 2012 der Startschuss für die Umsetzung der bayerischen Logistikimmobilie, die jetzt an den UBS (D) German Logistics Property Fund 2 verkauft wurde.

Die Aktionäre der Gateway Real Estate AG hatten im Oktober 2011 eine komplette Neuausrichtung des Unternehmens als Spezialistin für Logistikimmobilien beschlossen. Im Februar 2012 wurde die Gesellschaft von der Uniwheels Gruppe mit der Errichtung eines Distributionszentrums in Bad Dürkheim beauftragt. Eine weitere, im Sommer angelaufene Projektentwicklung betrifft ein Lieferanten-Logistik-Zentrum in Falkensee bei Berlin. Hierbei handelt es sich um eine Grundstücksfläche von 71.000 Quadratmetern und eine Nutzfläche von 42.000 Quadratmetern in unmittelbarer Nähe der Siemensstadt. Mieter ist die in Bremen ansässige BLG Logistic Solutions GmbH & Co. KG, welche die Logistikimmobilie exklusiv für die Siemens AG bewirtschaften wird. Die Fertigstellung des Objekts soll zum Ende dieses Jahres erfolgen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen