| Transaktion

UBS Real Estate kauft Logistikimmobilie in Brieselang bei Berlin

Durch den Zukauf expandiert UBS Real Estate in die Region Berlin-Brandenburg
Bild: Ich-und-Du ⁄

Die UBS Real Estate GmbH mit Sitz in München hat für den Spezialfonds "UBS (D) German Logistics Property Fund 2" eine Logistikimmobilie im Güterverkehrszentrum (GVZ) Brieselang in der Region Berlin-Brandenburg gekauft.

Die Immobilie ist an ein E-Commerce-Unternehmen im Mode- und Textilbereich vermietet. Die Immobilie verfügt über 26.500 Quadratmeter Hallengrundfläche.

Das rund 117.500 Quadratmeter große Grundstück bietet Erweiterungspotenzial südlich des Bestandsgebäudes. Der Fonds ist mit Eigenkapitalzusagen von über 150 Millionen Euro voll gezeichnet.

Die Aufgaben von GRE werden in Deutschland von der UBS Real Estate GmbH mit Sitz in
München wahrgenommen.

Schlagworte zum Thema:  Prognose, Wohnungsunternehmen

Aktuell

Meistgelesen