22.07.2013 | Transaktion

UBS Real Estate kauft Logistikimmobilie in Biebesheim

Die Immobilie liegt im Gewerbegebiet "Nördlich der Waldstraße" mit gutem Autobahnanschluss
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die UBS Real Estate KAG hat für ihren Logistikimmobilien-Spezialfonds UBS (D) German Logistics Property Fund 2 ein Objekt im hessischen Biebesheim erworben. Die Liegenschaft umfasst rund 20.700 Quadratmeter Fläche und ist langfristig an ein Logistikunternehmen vermietet.

Die Logistikimmobilie liegt im Gewerbegebiet "Nördlich der Waldstraße" von Biebesheim und verfügt über eine 24h / 7-Tage-Betriebsgenehmigung. Das drittverwendungsfähige Objekt wurde im Frühjahr 2013 fertig gestellt und verfügt über vier getrennt voneinander vermietbare Mietbereiche.

Der UBS (D) German Logistics Property Fund 2 investiert in Core-Logistikimmobilien an etablierten Logistikstandorten in Deutschland. Der Fonds wurde im Sommer 2012 aufgelegt und richtet sich insbesondere an institutionelle Investoren. Er ist das Nachfolgeprodukt des ersten UBS Logistikimmobilien-Spezialfonds, der seit 2004 von der UBS Real Estate gemanagt wird.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen