| Personalie

Trapp ist neuer Head of Real Estate Management bei DTZ

Claus-Dieter Trapp
Bild: DTZ

DTZ Deutschland hat Claus-Dieter Trapp als neuen Head of Real Estate Management Services verpflichtet. Ab August verantwortet er sämtliche Management- und Verwaltungsdienstleistungen in Deutschland.

Zu den Aufgaben gehören das Property Management, das Retail Asset Management und das Facility Management für Immobilien unterschiedlicher Nutzungsarten. Trapp (46) wird mit einem Team von rund 100 Mitarbeitern ein Immobilienportfolio von mehr als 2,4 Millionen Quadratmeter einschließlich Sony Center in Berlin, Fünf Höfe in München und MyZeil in Frankfurt betreuen.

Trapp ist seit 15 Jahren in verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche tätig. Zuletzt hat er für den internationalen Investor Brack Capital Real Estate das Management eines Immobilienportfolios aus Fachmarktzentren verantwortet. Bis 2011 war er Mitglied der Geschäftsleitung bei der Imoplan Immobilien-Verwaltungsgesellschaft und dort für das kaufmännische und technische Property Management mitverantwortlich. In den vorherigen Jahren war Trapp Regionalgeschäftsführer der Wisag Facility Management Hessen und hat an der Positionierung des Unternehmens verantwortlich mitgewirkt.

Schlagworte zum Thema:  Personalie

Aktuell

Meistgelesen