08.10.2014 | Transaktion

TLG kauft Bürokomplex "Forum am Brühl"

Die Immobilie liegt in der Leipziger Innenstadt
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Fondsmanager Tristan Capital und Caleus Capital haben für ihren paneuropäischen Immobilienfonds "Episo" den Büro- und Geschäftskomplex "Forum am Brühl" in der Leipziger Innenstadt verkauft. Käufer ist die Immobiliengesellschaft TLG.

Dabei wurden die Verkäufer von Taylor Wessing beraten. Die Transaktion erfolgte mittels eines Share-Deals.

Die im Jahr 1997 errichtete Immobilie umfasst zirka 26.500 Quadratmeter Mietfläche, davon rund 90 Prozent Büro- und zehn Prozent Einzelhandelsnutzung, sowie 222 Stellplätze.

Der Verkauf des "Forum am Brühl" wurde durch BNP Paribas Real Estate, die die Immobilie auch weiterhin vermarkten wird, vermittelt. Die Jahresnettokaltmiete des Objekts beträgt rund 3,3 Millionen Euro. Mieter sind unter anderem die Deutsche Bahn, die Deutsche Apotheker- und Ärztebank sowie SBK Siemens.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen