| Transaktion

Mondial kauft sechs Fachmarktzentren in Bayern

Rund um München will die Mondial Kapitalanlagegesellschaft ihr Engagement in Bayern ausweiten.
Bild: MEV-Verlag, Germany

Die Mondial Kapitalanlagegesellschaft baut ihr Engagement in Bayern weiter aus. Von einem ausländischen Investor erwirbt die Mondial sechs vermietete Fachmarktzentren. Mit einer Mietfläche von rund 15.300 Quadratmetern werden jährliche Einnahmen von circa 2,1 Millionen Euro erwirtschaftet. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Bei den Hauptmietern handelt es sich um große Lebensmittelhandelsunternehmen. "Das Portfolio fügt sich in unsere Strategie ein, in Objekte zu investieren, die ihre Hauptmieterträge aus dem Lebensmitteleinzelhandel erwirtschaften", erklärt Michael Vogt, Geschäftsführer der Mondial den Ankauf. Die Objekte befinden sich an etablierten bayrischen Standorten. "Weitere Objekte für unseren Nahversorgungsfonds befinden sich bereits im Stadium der Unternehmensbewertung. Die Beurkundungen dafür werden für Herbst dieses Jahres erwartet", kündigte Vogt an.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Immobiliendienstleister, Fachmarkt

Aktuell

Meistgelesen