| Transaktion

LaSalle kauft Büropark in Indianapolis

"Income & Growth-Fonds" investiert in den USA
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Investment Manager LaSalle hat für den "LaSalle Income & Growth Fund VI" den "Precedent Office Park" im US-amerikanischen Indianapolis erworben.

Der Precedent Office Park befindet sich in zentraler Lage des Teilmarktes Keystone im Großraum Indianapolis.

Der Büropark besteht aus einer Mischung mittelgroßer sowie kleinerer Bürogebäude, die über eine Anlage von rund 110.000 Quadratmetern verteilt sind.

Der Bürokomplex ist derzeit zu 94 Prozent ausgelastet, zu den Nutzern zählen unter anderem die Zurich Versicherung, Rockwell Automation, Honeywell, M & J Insurance, WebMD, Defender Security sowie Stonegate Mortgage.


Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen