08.01.2014 | Transaktion

Deka Immobilien kauft "Arcotel Onyx" in Hamburg

St. Pauli
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Deka Immobilien GmbH hat für rund 40 Millionen Euro das "Arcotel Onyx" in Hamburg St. Pauli erworben. Die Immobilie wird in den Bestand des Sektorenfonds "WestInvest TargetSelect Hotel" eingebracht. Verkäuferin ist die Strabag Real Estate GmbH.

Die Strabag Real Estate GmbH hat die Immobilie entwickelt und realisiert. Das 2012 fertig gestellte 4-Sterne-Superior Hotel liegt am Beginn der Reeperbahn im Stadtteil St. Pauli.

Die vermietbare Fläche von rund 10.500 Quadratmetern verteilt sich auf 215 Hotelzimmer und wird vollständig vom Wiener Hotelbetreiber Arcotel Hotel AG genutzt.

Schlagworte zum Thema:  Hotelimmobilie, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen