16.01.2014 | Transaktion

Catella kauft Fachmarktzentrum in Nürnberg-Boxdorf

Nürnberg: Das Fachmarktzentrum liegt im Ortsteil Boxdorf
Bild: Günther Dotzler ⁄

Die Immobiliengesellschaft Catella Real Estate hat für das Sondervermögen "Immo-Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland" im Nürnberger Ortsteil Boxdorf ein neues Fachmarktzentrum gekauft. Verkäufer ist die FMZ Nürnberg. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die FMZ Nürnberg GmbH ist ein Joint Venture aus MK Wohn- und Gewerbebau GmbH, IM Quadrat GmbH und Walker & Co. Immobilien GmbH. Das Fachmarktzentrum ist rund 7.000 Quadratmeter groß.

Mieter sind unter anderem Rewe, dm Drogeriemarkt, Fressnapf, Dänisches Bettenlager, ein Friseur und eine Apotheke. Für die Käuferseite waren die Catella Property GmbH und die Anwaltskanzlei DLA Piper beratend tätig.

Mit diesem Erwerb wächst die Anzahl der Fondsobjekte auf insgesamt elf Immobilien mit den Nutzungsarten Büro, Einzelhandel und Logistik. Weitere Ankäufe im süddeutschen Raum sind vorgesehen.

Schlagworte zum Thema:  Immobilienfonds, Transaktion, Fachmarkt, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen