| Transaktion

TIAA Henderson kauft SB-Warenhaus in Weinheim

Weinheim
Bild: Traumwelten ⁄

Der Fondsanbieter TIAA Henderson Real Estate hat für das Portfolio des "German Retail Income Fund" eine SB-Warenhaus-Immobilie in Weinheim erworben. Verkäufer ist ein Investor, der vom Hamburger Asset Manager CIT Europe betreut wird.

Das durch ein Marktkauf-Scheck-In-Center (Edeka-Gruppe) genutzte Objekt liegt im Süden Weinheims an der Gewerbestraße 7. Weiterer Nutzer ist ein Fitnessstudio der Marke "Clever fit“. Es wurde im Jahr 2001 errichtet und verfügt über eine vermietbare Fläche von insgesamt 10.500 Quadratmetern sowie über 440 PKW-Stellplätze.

Der Erwerb des SB-Warenhauses Weinheim stellt die elfte Akquisition für den Fonds dar. Der im Jahr 2011 aufgelegte Fonds konzentriert sich auf den Erwerb von Core-Einzelhandelsobjekten und Nahversorgungszentren in Deutschland. Bei einer Laufzeit von sieben Jahren wird ein Zielvolumen in Höhe von rund 300 Millionen Euro angestrebt.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Für die Verkäuferseite war JLL beratend tätig und hat die Transaktion vermittelt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen