22.01.2016 | Transaktion

TH Real Estate übernimmt Fachmarktzentrum in Alzenau von Beos

Das Objekt in Alzenau ist der fünfte Ankauf für das Portfolio des "Core German Retail Funds"
Bild: Haufe Online Redaktion

TH Real Estate hat mit dem "Nordpark Alzenau" ein weiteres Fachmarktzentrum mit insgesamt 13.700 Quadratmetern Mietfläche für das Portfolio des "Core German Retail Funds" erworben. Verkäufer des Zentrums ist die Beos AG für einen internationalen Investor.

Das Property Management des Objekts übernimmt die Bilfinger Real Estate GmbH. Ankermieter sind der Lebensmitteleinzelhändler Rewe, Lidl und Aldi sowie die Elektronikwarenkette Medimax.

Das Objekt in Alzenau ist der fünfte Ankauf für das Portfolio des offene Immobilienfonds, der über die Plattform der Service-KVG IntReal administriert wird. Der Fonds investiert in Einzelhandelsobjekte wie Fachmarktzentren, SB-Warenhäuser, Hybrid Malls und innerstädtische Einkaufszentren in Deutschland aus Core- und Core-Plus-Segmenten.

Schlagworte zum Thema:  Fachmarkt, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen