| Personalie

Stefan Keller ist neuer Managing Director bei Scope

Stefan Keller
Bild: Scope

Scope Corporation hat Stefan Keller zum Managing Director, Institutional Clients, ernannt. Er wird in der neugeschaffenen Position für die Beziehungen zu institutionellen Investoren in Europa und weltweit verantwortlich sein.

Keller wird hauptverantwortlich für die Investorenstrategie zuständig sein und in dieser Position direkt an Florian Schoeller, CEO von Scope, berichten.

Bevor er zu Scope kam, war Keller bei Lyxor Asset Management für die Bereiche Kundenresearch und Analyse zuständig. Davor war er als Senior Economist bei Exane und als Volkswirt und Stratege bei CA Chevreux beschäftigt. Seine berufliche Karriere startete Keller im Jahr 1995 als Bond Market Analyst bei BNP Paribas in Paris.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell

Meistgelesen