01.07.2013 | Immobilienfonds

SEB ImmoInvest zahlt 368 Millionen Euro an Anleger aus

Bisher wurden 1,7 Milliarden Euro an die Anleger ausbezahlt.
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Anleger des SEB ImmoInvest erhalten weitere 368 Millionen Euro. Das sind 3,16 Euro je Anteil. Seit Bekanntgabe der Auflösung des Fonds im Mai 2012 wurden somit 29 Prozent des Fondsvermögens (1,7 Mrd. Euro) an die Anleger zurückgeführt.

Die Liquidität für die aktuelle Kapitalrückzahlung wurde insbesondere durch Immobilienverkäufe im ersten Halbjahr 2013 generiert. Hierzu gehören die Veräußerung eines Deutschland-Portfolios an Dundee International reit, der Verkauf zweier Hotelimmobilien in Berlin an Arctic sowie die Veräußerung von zwei Einzelobjekten in Berlin und Prag.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen