Nicolás Llari de Sangenis Bild: Savills

Nicolás Llari de Sangenis ist neuer Financial Asset Director im Madrider Büro von Savills Spanien. Er kommt von CBRE wo er in den vergangenen zehn Jahren als Managing Director Capital Markets Kreditinstitute beriet.

Llari de Sangenis wird bei Savills für den Ausbau der Geschäftsverbindung mit inländischen wie auch in Spanien ansässigen ausländischen Banken verantwortlich zeichnen. Ebenso wird er Investmentfonds beim Verkauf notleidender Kredite im Zusammenhang mit Immobilienportfolios beraten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie

Aktuell
Meistgelesen