| Personalie

Reinhard Klein übernimmt Vorstandsvorsitz bei Schwäbisch Hall

Reinhard Klein
Bild: Schwäbisch Hall

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall hat einen neuen Chef: Reinhard Klein hat zum 1. Juni den Posten des Vorstandsvorsitzenden übernommen. Vorgänger Matthias Metz hatte sich Ende Mai in den Ruhestand verabschiedet.

Klein war von 2006 an Privatkunden-Vorstand und stellvertretender Vorstandssprecher der Hamburger Sparkasse (Haspa), ab 2012 zudem Mitglied des Vorstands der Haspa-Finanzholding.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen