27.02.2014 | Unternehmen

Realogis legt Logistikimmobilien-Fonds für Institutionelle auf

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der Investment Manager Realogis Real Estate legt einen neuen Spezialfonds für institutionelle Anleger auf. Der "Realogis Real Estate Logistics Fund – Germany" investiert in Logistikimmobilien in Deutschland. Angestrebt ist ein Investitionsvolumen von 250 Millionen Euro. Für das First Closing Ende 2014 sollen rund 75 Millionen Euro eingeworben werden.

Der Fonds mit dem Risikoprofil Core Plus verfolgt einen diversifizierten Ansatz und investiert u.a. in langfristig vermietete Objekte an guten Standorten.

Zudem wird der Fonds auch im Rahmen von Forward Purchase und Forward Funding Agreements sehr frühzeitig Assets in der Projektentwicklungsphase erwerben können. Als Zielrendite strebt der Fonds rund sieben Prozent Ausschüttungsrendite pro Jahr an. Die Laufzeit ist langfristig auf zehn Jahre ausgelegt.

Die Realogis Real Estate GmbH ist für das Portfolio Management, das Asset Management sowie das Einwerben von Eigenkapitalzusagen verantwortlich.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen