| Transaktion

Quantum erwirbt Geschäftshaus am Hamburger Rathausmarkt

Das Geschäftshaus befindet sich in Hamburger Innenstadtlage
Bild: Lisa Schwarz ⁄

Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft hat für einen von ihr verwalteten Immobilien-Spezialfonds ein Geschäftshaus am Hamburger Rathausmarkt gekauft. Verkäufer ist eine Privatperson.

Die Mietfläche beträgt rund 1.300 Quadratmeter und teilt sich in Einzelhandelsflächen (Apotheke und Bäckerei) im Erdgeschoss sowie Praxis- und Büroflächen in den Obergeschossen auf. Das Objekt wird für die langfristige Bestandshaltung erworben.

Die Transaktion wurde vom Hamburger Unternehmen von Negelein Consulting vermittelt.

Quantum rechnet für das Jahr 2016 mit neuen Investments in der Größenordnung von 500 Millionen Euro. Aktuell verfügt das Unternehmen über Assets under Management in Höhe von vier Milliarden Euro.

Lesen Sie auch:

Treucon veräußert Hamburger Platz in Berlin-Weißensee

Quantum schließt zwei Deals in München ab

Quantum kauft "Uniqlo-Haus" in Berlin

Schlagworte zum Thema:  Geschäftshaus, Transaktion, Immobilienfonds

Aktuell

Meistgelesen