| Transaktion

Publity verkauft Immobilienportfolio in Mannheim

Das Mannheimer Portfolio umfasst 63 Eigentumswohnungen und vier Gewerbeeinheiten
Bild: Rudis-Fotoseite.de ⁄

Die Immobiliengesellschaft Publity hat für den "Publity Performance Fonds Nr. 3" ein 3.100 Quadratmeter umfassendes Immobilienportfolio in Mannheim in einem Bieterverfahren veräußert. Käufer ist ein irischer Immobilieninvestor.

Durch den Verkauf hat der "Publity Performance Fonds Nr. 3" für seine Anleger innerhalb einer Haltezeit von einem Jahr eine Wertsteigerung deutlich über Prognose erzielt.

Das Portfolio besteht aus 63 Eigentumswohnungen und vier Gewerbeeinheiten, die sich auf drei frei stehende, in moderner und massiver Bauweise errichtete Häuser verteilen. Die Wohnflächen der einzelnen Einheiten liegen zwischen 30 und 80 Quadratmeter.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen