0

| Unternehmen

Publity verdreifacht Assets under Management auf 1,6 Milliarden Euro

Bis Ende 2017 will Publity die Assets under Management auf rund fünf Milliarden Euro steigern
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Publity AG hat die Assets under Management von 500 Millionen Euro Ende 2014 auf 1,6 Milliarden Euro Ende 2015 mehr als verdreifacht.

Basis des Geschäftsmodells von Publity sind Joint Ventures mit institutionellen Investoren. Das Unternehmen beteiligt sich dabei als Co-Investor am Erwerb der Objekte und übernimmt dann das Asset Management.

Bis zum Jahresende 2017 plant Publity nach eigenen Angaben die Steigerung der Assets under Management auf rund fünf Milliarden Euro.

Haufe Online Redaktion

Asset Management, Asset Manager

Aktuell

Meistgelesen